Nagelschmiede und Metallwaren GmbH

nageno - seit 1893

 

Nageno - Logo

Nagelschmiede und Metallwaren GmbH

nageno - seit 1893

STIFTE

 

Drahtstifte nach DIN EN 10230-1
Flachkopf, Senkkopf

Anwendungen
Drahtstifte nach DIN EN 10230-1sind Nägel aus Stahl zur Handvernagelung für den allgemeinen Bedarf (für maschinelle Vernagelung nicht geeignet).

Abmessungen
  • Abmessungen (mm): 12 x 20 bis 60 x 180
  • Durchmesser (mm): 1,2 bis 6
  • Länge (mm): 20 bis 180

Drahtstifte nach DIN EN 10230-1
Senkkopf geriffelt (Baunägel)

Abmessungen
  • Abmessungen (mm): 70 x 210 bis 90 x 400
  • Durchmesser (mm): 7 bis 9
  • Länge (mm): 210 bis 400




  Drahtstifte nach DIN EN 10230-1
Flachkopf, Senkkopf
Material 1.4301

Anwendungen
Drahtstifte aus rostfreiem Edelstahl finden dort Anwendung, wo hohe Anforderungen und Korrosionsbeständigkeit gefordert werden und der Nagel nicht rosten darf.

Breitkopfstifte nach DIN 1160

Anwendungen
Breitkopfstifte werden zur Befestigung von Materialien wie Dachpappe, Presspappe, Plaste, Schieferplatten etc. eingesetzt, bei denen sich ein normaler Nagelkopf durchzieht.

Ausführungen
  • Stahl oder Kupfer
  • Breitkopfstifte nach DIN 1160 haben einen besonders großen Flachkopf – Form A = 3x Draht Ø, Form B = 4x Draht Ø.

Abmessungen
  • Abmessungen (mm): 20 x 16 bis 28 x 50
  • Kopf Ø Form A (mm): 6,8 bis 11


Ausführliche Produktdetails und Maßangaben entnehmen Sie bitte dem Produktblatt „nageno Nägel-Stifte-Haken” | PDF-Download hier